Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbedingungen: Wir setzen u.a. Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies unserem Datenschutz entnehmen Sie bitte aus unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutzerklärung

/ Was darf's denn sein? / Mohn-Crumble

Mohn-Crumble

  • 20 Minuten + ca. 25 Minuten Backzeit
  • einfach
  • 0

Ein Crumble geht immer. Fruchtig, knusprig - quasi ein Kuchen ohne Boden. Beim  Verhältnis von Obst und Streuseln ist eindeutig mehr Obst im Spiel, weshalb man eigentlich nicht mehr von Hüftgold im klassischen Sinne sprechen kann. Manchmal muss man halt kreativ argumentieren. Aber kommen wir zum Wesentlichen:  Nektarinen und Pflaumen, knusprige Mohn-Streusel, 25 Minuten Wärme - fertig.  

DAS BRAUCHT MAN (für 4-6 Personen):
700 gPflaumen
2 Nektarinen
50 gMandeln, gemahlen
25 gMohn
130 gMehl (Typ 405)
90 gRohrohrzucker
2-3 EL+
90 gButter, kalt und gewürfelt
1 Bio-Orange, Saft und Abrieb
1 TLZimt, gem.
1/2 TLKardamom, gem.
Salz
Fett für die Form(en)
SO WIRD'S GEMACHT:

Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Nektarinen ebenfalls waschen, halbieren, entsteinen und in etwa gleich große Stücke wie die Pflaumen schneiden. Mit 3 EL Rohrohrzucker, Zimt, Kardamom, 1 TL Orangenabrieb und 2 EL Orangensaft vermischen und beiseite stellen.

Für die Streusel Mandeln, Mohn, Mehl, Rohrohrzucker und1 Prise Salz gut vermischen, Butter zugeben und mit den Fingern (oder Blitzhacker) so lange verkneten (mixen), bis die Masse krümelig ist. Streusel noch einmal kalt stellen.

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eine Form oder mehrere kleine Förmchen einfetten. Das Obst noch einmal umrühren und in die Form(en) verteilen. Die Streusel darüberstreuen und auf mittlerer Schiene ca. 20-25 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun sind.

GEHT AUCH MIT:

Wer es „kerniger“ mag, kann die Mandeln 1:1 durch Haselnüsse ersetzen oder - etwas abgemildert - halb Mandeln halb Haselnuss nehmen. 

DAZU PASST:

Natürlich passt geschlagene Sahne oder eine Kugel Eis hervorragend zum Crumble. Ebenso etwas Prickeliges wie Cremant, Champagner oder Sekt.