Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbedingungen: Wir setzen u.a. Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies unserem Datenschutz entnehmen Sie bitte aus unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutzerklärung

/ Was darf's denn sein? / Schnittchen de luxe

Schnittchen de luxe

  • 15 Minuten
  • einfach
  • 14

Ich liebe Schnittchen. Old school? Von wegen! Verschärfte Avocado, knackige Salsa und Lachs stapeln sich hier auf einem Scheibchen Schwarzbrot - natürlich vom Bäcker. Flott gemacht und total lecker - echte Feierabend-Küche.

DAS BRAUCHT MAN (für 2 Personen):
2 ScheibenSchwarzbrot
1 Avocado, reif
100 gRäucherlachs
1 Bio-Limette, Abrieb und Saft
1/2 TLWasabipaste
1 TLAhornsirup
1 kleiner Apfel, z.B. Elstar
1/2 BundRadieschen
1/4 BundKoriander
Salz
Pfeffer
SO WIRD'S GEMACHT:

Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Mit einer Gabel das Fruchtfleisch mit Saft einer 1/2 Bio-Limette, Wasabi, Ahornsirup, etwas Salz und Pfeffer zerdrücken und abgedeckt kühl stellen.

Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Radieschen putzen, waschen und auch in kleine Würfel schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Alles mit Limettenabrieb und Saft der restlichen Bio-Limette vermischen, mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Das Schwarzbrot üppig mit der Avocadocreme bestreichen, mit Lachs belegen und die Salsa darauf verteilen, etwas Pfeffer aus der Mühle drüber, fertig. 

GEHT AUCH MIT:

Für Koriander-Skeptiker: Brunnenkresse, glatte Petersilie oder Dill passen auch.

DAZU PASST:

Kurz gesagt: eigentlich fast alles. Kakao oder Milchshake vielleicht nicht unbedingt, aber ansonsten wirklich - sagen wir - viel! 

Optimaler Wein-Begleiter:

Celler Del Roure, Santpere 2017 Moixent, D.O. Valencia, Spanien. Monastrell, Merlot, Tempranillo, 14% Alc. 

https://blauwein.de/collections/celler-del-roure/products/celler-del-roure-santpere-2017